Betreutes Wohnen bei der WbG Kiel-Ost

Das Thema Betreutes Wohnen wird immer aktueller, da viele Leute im Alter ein schönes Plätzchen suchen wo sie ihren verdienten Lebensabend verbringen möchten: wo man sich um die Senioren kümmert, das selbstbestimmte Leben und Wohnen aber weiterhin sichergestellt ist.

Die Wohnungsbau-Genossenschaft Kiel-Ost eG ist Eigentümerin der aus bald vier Häusern bestehenden Seniorenwohnanlage in der Peter-Hansen-Straße 124 - 130 in Ellerbek.

Das Servicehaus schafft die Bedingung für eine selbstständige Lebens- und Haushaltsführung in abgeschlossenen Appartements und sichert gleichzeitig – im Bedarfs- bzw. Notfall – Hilfe und Betreuung durch ein differenziertes Dienstleistungsangebot.

Diese Kombination von privatem Wohnen und unterstützenden Maßnahmen zur Absicherung und Erhaltung der Selbständigkeit bietet gute Voraussetzungen für ein zufriedenes und aktives Leben im Alter. Die Betreuung der Bewohner des Servicehauses Kiel-Ellerbek liegt in der Verantwortung der Arbeiterwohlfahrt S-H GmbH.

Das Servicehaus liegt im Kieler Stadtteil Ellerbek: verkehrsberuhigt, aber mit einer guten Anbindung. In unmittelbarer Nähe befinden sich Grünanlagen sowie der Schwanensee und der Tröndelsee, die zu Spaziergängen einladen.

Gemeinschaftliche Aktivitäten und Veranstaltungen finden im Stadtteilcafé statt, in dem auch täglich auf Wunsch Mittagessen serviert wird. Jede Wohnung ist in jedem Raum mit einer Notrufanlage ausgestattet, die eine professionelle Versorgung durch Pflegepersonal rund um die Uhr sicherstellt. Die Häuser sind mit jeweils einem Fahrstuhl ausgestattet und mit einem Verbindungsgang, der ins Stadtteilcafé führt. Der mietgebundene Grundservice und zahlreiche Wahlleistungen bieten den Mieterinnen und Mietern die Möglichkeit, selbstbestimmt und aktiv zu leben.

Bereits in den Jahren 2011/2012 wurde das Objekt schon einmal durch umfassende Umbau- und Modernisierungsmaßnahmen sowie durch den Anbau eines Servicehauses und Stadtteilcafés den heutigen Wohnansprüchen angepasst.

Die Wohnungsbau-Genossenschaft Kiel-Ost eG ist sich jedoch bewusst, wie wichtig es ist, das Angebot des Betreuten Wohnens auszubauen.

Aus diesem Grund hat sie im Frühjahr 2016 das Haus in der Peter-Hansen-Straße 126 abgerissen und darauffolgend damit begonnen, hier gleich zwei Häuser neuzubauen. Es werden im neuen Haus Peter-Hansen-Str. 126 im Erdgeschoss 19 Tagespflegeplätze entstehen sowie in den darüberliegenden Geschossen insgesamt 18 neue Wohnungen. Im Neubau Peter-Hansen-Str. 124 entstehen nochmals 28 weitere seniorengerechte Wohnungen.

Das Servicehaus wird somit nach Fertigstellung der Neubauten, die für Ende 2018 geplant ist, aus 4 Häusern mit insgesamt 86 Wohnungen bestehen – hiervon 80 Zwei-Zimmer-Wohnungen und 6 Ein-Zimmer-Wohnungen. Die Größe der Wohnungen beträgt zwischen 23 m² (1-Zimmer-Wohnung) und 63 m² (2-Zimmer-Wohnung). Insgesamt sind des Weiteren 46 Pflegezimmer für Kurzzeit- und Langzeitpflegegäste vorhanden.

Ansprechpartner Betreutes Wohnen

Wenn Sie sich für eine Wohnung im AWO Servicehaus interessieren, steht Ihnen Frau Andresen unter
0431 - 72 40 - 0 gerne zur Verfügung.